Balken und Splitter

Tragendes und Beladenes, Witziges und Spitzes; bohrende Gedanken zur Lehre eines Zimmermanns
 
 

Traditionen im neutestamentlichen Dialog

Der Theologe Dr. Gerhard Hotze zeigt in einem aktuellen Artikel in WORT UND ANTWORT  das Mit- und Gegeneinander biblischer Traditionsstränge auf. Er bringt die Bedeutung der Tradition für die neutestamentlichen Schriftsteller und das frühe Christentum auf die Formel: "Tradition ja – starres Festhalten nein". Ein lesenswerter Beitrag gegen jede Form von Traditionalismus!

2.3.13 16:20

Letzte Einträge: Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, The Hunger Games, Alternative für Ockenfels, Die wahren Freunde des Papstes, Familie, Gott und Vaterland

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen